Sommer-Smoothies, die wie Desserts schmecken

Wenn im August das einzige Gerät, das Sie einschalten wollen, ein Mixer ist, beachten Sie die Tipps, die diese Lebensmittel-Blogger für gesunde Smoothies teilen, die wie Süßigkeiten runtergehen.

Tropengrüner Smoothie

Blogger Averie Sunshine sagt, dass die elektrische grüne Farbe dieses Smoothie trügt: Ja, er ist vollgepackt mit Spinat – aber der Zusatz von Ananas, Mango und Banane macht ihn süß und cremig, wie eine jungfräuliche Pina Colada. Gefällt dir nicht, was du siehst? Sie können die Mango gegen jede Frucht, die Sie zur Hand haben, oder die Römerin gegen Spinat austauschen. Sunshine schneidet gerne gequetschte Bananen und lagert sie im Gefrierschrank, wenn sie einen Smoothie-Fix braucht.

Klassischer Beeren-Smoothie

Dieser süße Leckerbissen hält Donuts, Kleider und Dirt Bloggerin Sheri Silver’s Energie hoch und hält gleichzeitig ihre Körpertemperatur niedrig. Sie mag es, Beeren von ihrem lokalen Bauernmarkt eine Stunde vorher in der Tiefkühltruhe zu knallen, um den Smoothie extra kalt zu machen. Für zwei Smoothies mischt sie eine Tasse Erdbeeren, 1/2 Tasse Trauben, 1/2 Tasse Heidelbeeren, eine Banane, eine Tasse Vanille-Tiefkühljoghurt und eine Tasse Milch. Sie mag den zusätzlichen Schub und die Textur von ein paar Esslöffeln Weizenkeimen.

Ananas Mango Vitamin C Booster Smoothie

Blogger Averie Sunshine sagt, dass dieser Smoothie ein einfacher Weg ist, um in etwas extra Vitamin C zu arbeiten, wenn man sich etwas heruntergekommen fühlt. Es erfordert regelmäßige Milch, aber auch Mandel oder Soja funktionieren. Ebenso können Sie Zucker, Honig, Ahornsirup oder Datteln als Süßstoff verwenden. Sunshine, Autor von Peanut Butter Comfort, verwendet einen Teelöffel Vanilleextrakt, aber die Abenteurer unter uns können stattdessen versuchen, eine Vanilleschote in ihre Mixerkanister zu schaben.
Das komplette Rezept finden Sie hier.

Schoko-Bananen Avocado Smoothie

Texanerin Bloggerin Erin Dee (eine in Deutschland lebende Texanerin) legt Avocados in ihre Smoothies, weil sie Körper (und gesundes Fett) hinzufügen, ohne den Geschmack zu verfälschen. Sie paart sogar Avocado mit Schokolade und schwört, dass sich der Schokoladengeschmack durchsetzt. Füllen Sie Ihren Mixer mit 1/2 Avocado, entkernt und geschält, zwei Esslöffel dunklem Kakaopulver, einer mittelkalten Banane, 1/4 Tasse griechischem Joghurt und zwei Esslöffeln Milch. Für einen Smoothie, der etwas weniger dick ist, geben Sie einfach mehr Milch dazu.

Banane Orange Avocado Smoothie

Avocado ist auch das Arbeitspferd in diesem Smoothie. (Klicken Sie hier für einen anderen Avocado-basierten Smoothie.) Food Bloggerin Erin Dee schneidet zwei Bananen in 1/2 Tasse einfachen griechischen Joghurt und mischt ihn dann mit 1/2 Tasse Orangensaft, 1/2 Avocado (entkernt und geschält), der Schale einer Orange und einem Schuss Milch. Avocados fügen eine einzigartige Textur hinzu, die zusammen mit dem Joghurt den Smoothie fast wie einen Pudding macht.

Pfirsich und Grünkohl Smoothie

Dieser Donuts, Kleider und Dirt Smoothie liefert die grünen, grünen Vorteile von Grünkohl, schmeckt aber eher wie etwas, das Sie am Pool trinken sollten, in Ihrer privaten Cabana. Für zwei Portionen eine Tasse gefrorene, in Scheiben geschnittene Pfirsiche, eine Tasse verpackte Kohlblätter, entfernte Stängel, eine halbe Banane, 3/4 Tasse Kokoswasser und zwei Teelöffel Honig mischen. Süßer Strohhalm nicht inbegriffen.

Pfirsiche und Sahne

Blogger Meredith Keltz mag diesen Smoothie, weil er von süß zu säuerlich wechseln kann, indem er einfach griechischen Joghurt durch die vorgeschlagene Vanille ersetzt. Für einen Smoothie verwendet sie eine Tasse fettarmen Vanille- oder griechischen Joghurt, eine Tasse Milch, zwei Pfirsiche, einen Esslöffel Honig und eine Tasse Eis. Wenn Sie Ihre Pfirsiche vorzeitig einfrieren, können Sie das Eis überspringen und die Integrität des Pfirsichgeschmacks bewahren.

Matcha Mango und Ingwer Smoothie

Frisch geriebener Ingwer und Matcha-Grüntee (ein fein gemahlenes Grünteepulver mit Antioxidantien) zeichnen diesen Smoothie aus, obwohl andere Zutaten Standard sind: Mango, griechischer Joghurt und Honig. Culinary Colleen Blogger Colleen McConnell sagt, dass der Ingwergeschmack subtil ist, also wenn Sie den Geschmack mögen, fühlen Sie sich frei, mehr hinzuzufügen.

Wie werden Smoothies extra süß? Fügen Sie der Zutatenmischung eine Medjool-Dattel hinzu, anstatt nach mehr Zucker oder Honig zu greifen. Fühlen Sie sich frei, Eiweißpulver, Chiasamen, Nüsse oder Kokosnussflocken zu einem dieser Rezepte hinzuzufügen. Und da der Mixer sowieso raus ist, machen Sie eine extra Charge zum Einfrieren. Du wirst froh sein, dass du es das nächste Mal getan hast.

Tolle Geräte auf: https://www.saftland.com/smoothie-mixer/